Wie man die Dateigröße einer PDF-Datei schnell und kostenlos reduziert

Adobe Acrobat ist für viele von Ihnen, die tagtäglich mit PDFs zu tun haben, eine Notwendigkeit, aber es überrascht nicht, dass der Dienst bisher nicht über fortschrittliche Funktionen verfügte, die bei seinen Konkurrenten kostenlos erhältlich waren. In einem Versuch, mit anderen Diensten auf dem Markt gleichzuziehen, bringt Adobe neue Funktionen in die Web-Version von Acrobat und damit auch eine neue Möglichkeit, die Dateigröße einer PDF-Datei zu reduzieren.

In diesem Beitrag helfen wir Ihnen, eine PDF-Datei schnell zu komprimieren, ohne dass Sie zusätzliche Software oder Apps auf Ihr Gerät herunterladen müssen. 

Wie man die Dateigröße einer PDF-Datei schnell reduzieren kann

Adobe ermöglicht die Komprimierung von PDF-Dateien in einem Webbrowser über den Acrobat Web Service. Das PDF-Komprimierungswerkzeug kann verwendet werden, um die Größe großer PDFs zu reduzieren, damit sie auf Ihrem Gerät gespeichert und mit anderen geteilt werden können.

Der Dienst behauptet, dass der Komprimierungsprozess die Dateigröße der PDF-Datei so optimiert, dass die erwartete Qualität von Bildern, Schriften und anderen Dateiinhalten erhalten bleibt. Sie können das PDF-Komprimierungswerkzeug auf Acrobat Web verwenden, um PDF-Dateien mit einer Größe von bis zu 500 MB zu komprimieren.

Um mit dem Komprimierungsprozess zu beginnen, rufen Sie die Seite PDF komprimieren auf Acrobat Web auf, indem Sie einen Webbrowser Ihrer Wahl auf einem beliebigen Gerät verwenden und auf die Option “Datei auswählen” auf dem Bildschirm klicken.

Wählen Sie in dem erscheinenden Popup-Fenster die PDF-Datei aus, die Sie komprimieren möchten, und klicken Sie anschließend auf die Option “Öffnen”.

Ihre Datei wird nun in die Adobe Document Cloud hochgeladen.

Acrobat beginnt nun automatisch mit der Komprimierung der hochgeladenen PDF-Datei.

Sobald die Komprimierung abgeschlossen ist, wird auf dem Bildschirm die Meldung “Ihre komprimierte PDF-Datei ist fertig” angezeigt. Sie können auch die neue und alte Dateigröße der ausgewählten PDF-Datei sehen.

Um die kombinierte PDF-Datei herunterzuladen, müssen Sie sich bei Adobe mit einer der verfügbaren Anmeldemethoden anmelden oder registrieren. Klicken Sie auf Ihre bevorzugte Anmeldemethode und folgen Sie den Anweisungen auf dem Bildschirm.

Sie können die komprimierte PDF-Datei herunterladen, sobald Sie angemeldet sind. Suchen Sie dazu die komprimierte Datei, klicken Sie auf das 3-Punkte-Symbol daneben und wählen Sie die Option “Herunterladen” aus dem Popup-Menü.

Die neu erstellte komprimierte Datei wird nun in Ihren Standard-Download-Ordner heruntergeladen.

So können Sie PDF-Dateien direkt in Acrobat Web komprimieren.

Scroll to Top