Standort auf BeReal deaktivieren

BeReal ist eine der neueren Apps, die die sozialen Medien im Sturm erobert und TikTok in den Charts der kostenlosen Downloads im App Store überholt hat. Obwohl die App in Frankreich entwickelt wurde, hat sie in den USA mehr Nutzer als anderswo. Der Grund dafür ist die neue Art der sozialen Medien, die es den Nutzern ermöglicht, in Echtzeit Bilder von ihren Vorder- und Rückkameras ohne Filter oder sonstige Modifikationen aufzunehmen.

Alles, was Sie tun können, ist, ein Foto zu machen, Bildunterschriften hinzuzufügen und ja, einen Ort zu markieren, an dem Sie sich befinden. Wenn Sie Ihren Aufenthaltsort für sich behalten möchten, hilft Ihnen der folgende Beitrag, Ihren Standort auf BeReal vorübergehend oder dauerhaft zu deaktivieren.

Standort auf BeReal vorübergehend ausschalten

Wenn Sie zuvor den Standort für die BeReal-App aktiviert haben, können Sie verhindern, dass Ihre aktuellen Koordinaten auf Ihrer BeReal-Seite angezeigt werden, wenn Sie sie einmal am Tag posten. Um zu verhindern, dass Ihre Freunde Ihren Standort für einen einzelnen BeReal-Post sehen können, können Sie ihn auf BeReal vorübergehend deaktivieren.

Unter Android

Sie können keine Standortdaten aus einem BeReal entfernen, das Sie bereits in der App veröffentlicht haben. Sie können nur den Standort für ein BeReal deaktivieren, das Sie von Ihrem Android-Gerät aus hochladen möchten. Öffnen Sie dazu die BeReal-App.

Wenn die App geöffnet wird, tippen Sie auf Post a BeReal.

Sie können auch auf BeReal posten tippen, wenn Sie die BeReal einer anderen Person in der App ansehen.

Auf dem nächsten Bildschirm können Sie Ihre BeReal fotografieren, indem Sie auf den Auslöser tippen.

Wenn Sie Ihre BeReal erfolgreich erfasst haben, tippen Sie auf die Schaltfläche Senden am unteren Rand.

Sie sehen nun den Bildschirm mit den Sendeoptionen. Überprüfen Sie hier, ob die Option Meine Position teilen hervorgehoben und mit einem Häkchen markiert ist. Um den Standort für den aktuellen BeReal-Post zu deaktivieren, tippen Sie auf Meine Position teilen.

Die Option “Meine Position freigeben” ist nicht mehr blau unterlegt und das Häkchen auf der rechten Seite verschwindet.

Jetzt können Sie auf die Schaltfläche Senden am unteren Rand tippen, um die BeReal hochzuladen, ohne Ihren Standort preiszugeben.

Unter iOS

Sie können den Standort für eine BeReal, die Sie hochladen möchten, deaktivieren, indem Sie die BeReal-App auf Ihrem iPhone öffnen.

Wenn die App geöffnet wird, tippen Sie auf Nehmen Sie Ihr BeReal.

Wenn du den BeReal einer anderen Person ansiehst, kannst du auch deinen eigenen erfassen, indem du auf “Später BeReal posten” in deren Beitrag tippst.

Die App nimmt nun automatisch Bilder von der vorderen und hinteren Kamera auf.

Um den Standort Ihrer aktuellen BeReal zu deaktivieren, tippen Sie unten auf Ihren aktuellen Standort.

Wählen Sie in dem daraufhin angezeigten Feld Standort-Einstellungen die Option Standort aus.

Sie sehen nun, dass Ihr Standort auf “Aus” gesetzt ist. Sie können nun Ihre BeReal hochladen, indem Sie unten auf Senden tippen.

Verwandt: Wie man zwei verschiedene Bilder auf BeReal macht

Wie man den Standort bei BeReal dauerhaft deaktiviert

Wenn BeReal bereits Zugriff auf den Standort Ihres Android-Geräts oder iPhones hat, können Sie diesen ein für alle Mal deaktivieren, so dass Sie ihn nicht für jeden Beitrag, den Sie in die App hochladen, erneut deaktivieren müssen.

Unter Android

Um den Standortzugriff für BeReal dauerhaft zu deaktivieren, suchen Sie die BeReal-App auf Ihrem Startbildschirm oder in der App-Schublade. Wenn Sie die App gefunden haben, tippen Sie auf das BeReal-App-Symbol und halten Sie es gedrückt, um weitere Optionen zu öffnen. Tippen Sie im Überlaufmenü, das angezeigt wird, auf App-Info.

Wählen Sie in der App-Info die Option Berechtigungen.

Tippen Sie auf dem nächsten Bildschirm auf Standort.

Wählen Sie auf dem Bildschirm mit den Standortberechtigungen die Option Nicht zulassen.

Die BeReal-App wird auf Android nicht mehr auf Ihre Standortdaten zugreifen können.

Unter iOS

Wenn Sie BeReal auf einem iPhone verwenden, können Sie den Zugriff auf den Standort dauerhaft deaktivieren, indem Sie die Einstellungen-App öffnen.

Scrollen Sie in den Einstellungen nach unten und wählen Sie BeReal aus der Liste der auf Ihrem iPhone installierten Apps aus.

Tippen Sie auf dem nächsten Bildschirm auf Standort.

Tippen Sie im angezeigten Standortbildschirm unter “Standortzugriff zulassen” auf Nie, um die Weitergabe Ihrer GPS-Daten an die BeReal-App zu beenden.

Die BeReal-App auf Ihrem iPhone wird nicht mehr auf Ihren Standort zugreifen können.

Das ist alles, was Sie über das Ausschalten des Standorts bei BeReal wissen müssen.

VERBUNDENE

  • Wie man Screenshots auf BeReal macht, ohne jemanden zu benachrichtigen
  • Wie man spät auf BeReal postet
  • BeReal vs. Snapchat Duale Kamera
Scroll to Top