Wie Sie Ihr altes iPhone zum Höchstpreis weiterverkaufen

Apple hat vor kurzem sein brandneues iPhone 13 vorgestellt, und der Marketing-Hype hat dazu geführt, dass Sie das neue Apple-Smartphone kaufen möchten, um Ihr altes iPhone zu ersetzen. Der empfohlene Verkaufspreis für das iPhone 13 ist jedoch einfach zu hoch für Ihr Budget, so dass Sie sich fragen, wie Sie es in die Hände bekommen können. Wenn das der Fall ist, folgen Sie diesem Leitfaden, wie Sie Ihr altes iPhone zum besten Preis verkaufen können.

Es versteht sich von selbst, dass Apple jedes Jahr eine ganze Reihe neuer iPhones auf den Markt bringt. Und wie jedes Jahr stehen Horden von Apple-Fans vor dem dornigen und ach so wesentlichen Dilemma: Soll ich das neue iPhone 13 zum vollen Preis kaufen und die nächsten drei Monate von Brot und Wasser leben oder meine Niere auf dem Schwarzmarkt als Anzahlung für das Gerät verkaufen?

Aber was wäre, wenn du deine Niere stattdessen mit deinem (noch nicht so alten) iPhone 12 oder iPhone 11 verkaufen könntest? Ob auf dem Gebrauchtmarkt oder über das Inzahlungnahmeprogramm von Apple, Sie können natürlich ein paar hundert Dollar vom UVP abziehen, um das neueste iPhone-Modell mit nach Hause zu nehmen.

Bevor Sie das tun, sollten Sie sicherstellen, dass Sie Ihr iPhone auf die Werkseinstellungen zurücksetzen und wissen, wie Sie es zum richtigen Zeitpunkt und am richtigen Ort zum richtigen Preis verkaufen können. Das klingt vielleicht ein bisschen zu viel, aber wir erklären Ihnen alles und helfen Ihnen vor allem dabei, nicht betrogen zu werden.

Wann verkaufe ich mein altes iPhone?

Die Keynote, auf der Apple seine neuen iPhones vorstellt, findet traditionell Anfang September statt, auch wenn es in der Vergangenheit Ausnahmen gab. Das ist der ungünstigste Zeitpunkt, um Ihr altes iPhone zu verkaufen, so kontraintuitiv das auch sein mag. In jedem Fall ist es ein zweischneidiges Schwert.

Einerseits ist es wie bei einem Einkaufsbummel am Freitagabend, jeder wird die gleiche Idee haben wie Sie. Ihr gebrauchtes iPhone wird es also schwer haben, aus der Masse herauszustechen, es sei denn, Sie haben nichts dagegen, sehr wenig dafür zu bekommen. Wenn Sie jedoch den Originalkarton, sämtliches Zubehör und eine Rechnung haben und das Gerät noch in tadellosem Zustand ist, kann es sich von der Masse abheben. Allerdings werden Sie möglicherweise unter dem verstärkten Wettbewerb leiden, der die Preisspanne für den Wiederverkauf Ihres Geräts begrenzt.

Andererseits ist die Wahrscheinlichkeit, dass sich in diesem Zeitraum potenzielle Käufer finden, höher. Ein kluger Käufer, der den richtigen Moment abwartet, um ein Smartphone zum besten Preis zu kaufen, weiß, dass die Preise für gebrauchte iPhones kurz nach der Einführung neuer Modelle fallen. Diese Dynamik erhöht zwar die Wahrscheinlichkeit, dass Sie Ihr altes iPhone weiterverkaufen können, aber Sie werden es einfach zu einem niedrigeren Preis verkaufen als zu anderen Zeiten des Jahres.

Das wirft die Frage auf: Wann ist der beste Zeitpunkt, um Ihr altes iPhone zu verkaufen? Die Zeit zum Jahresende ist nicht schlecht, auch wenn sie nach der Keynote liegt und es im Allgemeinen besser ist, es vorher zu verkaufen. Zwischen dem Schwarzen Freitag und den Weihnachtsangeboten sind die Käufer mental eher bereit, nach vergünstigten iPhones zu suchen.

Andererseits werden viele Käufer auch auf der Suche nach günstigen Angeboten für das neueste iPhone sein, also das iPhone 13 und nicht ältere Modelle. Selbst wenn es unwahrscheinlich ist, dass sie ein solches Angebot finden, werden sie nach diesen Stichworten suchen. Und die E-Commerce-Plattformen haben in dieser Zeit so viel Einfluss, dass Gebrauchtangebote von Privatpersonen nur selten Schlagzeilen machen werden.

Nein, der beste Zeitpunkt ist, den Verkauf des iPhones im Sommer kurz vor der Keynote sorgfältig zu planen und durchzuführen. Ich würde sagen, dass Anfang Juni oder Ende Juli die beste Zeit ist, je nachdem, ob man vor oder nach dem Sommerschlussverkauf verkaufen möchte. Es ist früh genug, dass die “alten” Modelle noch attraktiv sind (und daher keinen allzu drastischen Preisverfall erleben). Aber je näher Sie der Keynote am Ende des Sommers kommen, desto geringer sind Ihre Chancen, einen guten Preis zu erzielen.

Wann ist der beste Zeitpunkt, um mein altes iPhone zu verkaufen?

  • Wenn Sie sorgfältig planen: Anfang Juni oder Ende Juli vor der September-Keynote.
  • wenn Sie es improvisieren: Ende November oder Anfang Dezember.

Wie bereite ich mein iPhone vor, bevor ich es verkaufe?

Das ist ein so wichtiger Teil des Prozesses, dass Apple selbst auf seiner offiziellen Seite eine vollständige Anleitung zum Zurücksetzen des iPhones anbietet. Es ist zwar offensichtlich, aber ich möchte Sie dennoch daran erinnern, dass Sie alle Ihre persönlichen Daten löschen müssen, bevor Sie Ihr Gerät an eine andere Person weitergeben.

Ich werde den Originalartikel von Apple nicht kopieren und einfügen, aber falls Sie nicht die Motivation haben, ihn vollständig zu lesen, fasse ich hier die Checkliste der Punkte zusammen, die Sie laut Apple befolgen sollten. Wir haben auch einen Artikel zu diesem Thema, der zwar schon etwas älter ist (2022), aber immer noch relevant und ausführlich ist.

Wenn Sie Ihr iPhone noch haben

Wenn Sie Ihr iPhone noch nicht an eine andere Person weitergegeben haben, sollten Sie die folgenden Schritte beachten. Ich weiß, dass es albern klingt, aber es gibt immer noch Leute, die ihre Geräte mit allen darauf befindlichen Daten an völlig Fremde verkaufen. Wenn Sie nicht so enden wollen wie einer von ihnen, sollten Sie die folgenden Schritte beachten.

  • Wenn Sie eine Apple Watch mit Ihrem iPhone gekoppelt haben, deaktivieren Sie die Kopplung (und löschen Sie die Einstellungen und Inhalte Ihrer Uhr, wenn Sie sie mit Ihrem iPhone verkaufen).
  • Sichern Sie die Daten Ihres Geräts.
  • Melden Sie sich bei iCloud, im iTunes Store und im App Store ab.
  • Wenn du zu einem Android-Smartphone wechselst, melde iMessage ab.
  • Gehen Sie zurück zu den Einstellungen und wählen Sie “Allgemein” > “Zurücksetzen” > “Inhalte und Einstellungen löschen”. Wenn Sie die Funktion “Mein Gerät suchen” aktiviert haben, müssen Sie möglicherweise Ihre Apple ID und Ihr Kennwort eingeben. Wenn Ihr Gerät eine eSIM verwendet, wählen Sie die Option zum Löschen der Daten von Ihrem Gerät sowie des eSIM-Profils, wenn Sie dazu aufgefordert werden.
  • Wenn Sie aufgefordert werden, Ihren Gerätepasscode oder den Passcode für die Einschränkungen einzugeben, tun Sie dies. Wählen Sie dann [Gerät löschen].
  • Wenden Sie sich an Ihren Mobilfunkanbieter, um herauszufinden, was Sie sonst noch tun müssen, wenn Sie das Eigentum übertragen (und um sicherzustellen, dass Ihr iPhone nicht für ihn gesperrt ist).
  • Entfernen Sie Ihr altes Gerät aus der Liste der vertrauenswürdigen Geräte.

Wenn Sie Ihr iPhone nicht mehr haben

Atmen Sie zunächst einmal tief durch und entspannen Sie sich. Dieser Artikel ist ein geschützter Raum, und niemand wird Sie für Ihre Geistesabwesenheit verurteilen. Solche Dinge können passieren, deshalb hier ein dicker Kuss für dich!

  • Bitten Sie den neuen Besitzer, die Inhalte und Einstellungen wie im obigen Abschnitt beschrieben zu löschen (Apple lebt nicht in derselben Welt wie Sie und ich).
  • Wenn Sie iCloud und die Funktion “Mein Gerät suchen” auf dem Gerät verwenden, melden Sie sich bei iCloud.com/find oder der Locate-App auf einem anderen Gerät an. Wählen Sie das Gerät aus und klicken Sie auf Löschen. Wenn Sie die Daten gelöscht haben, klicken Sie auf Aus Konto löschen.
  • Wenn Sie mit keinem der oben genannten Schritte fortfahren können, ändern Sie das mit Ihrer Apple ID verknüpfte Kennwort. Dies verhindert zumindest, dass der neue Besitzer Ihre Daten aus iCloud löscht, obwohl Ihre lokal gespeicherten Daten nicht gelöscht werden.
  • Wenn Sie wiederum zu Android wechseln, melden Sie iMessage ab.
  • Wenn Sie Apple Pay verwenden, können Sie Ihre Zahlungskarten auf iCloud.com löschen. Wählen Sie Kontoeinstellungen, um zu sehen, welche Geräte Apple Pay verwenden, und klicken Sie dann auf das betreffende Gerät. Wählen Sie neben “Apple Pay” die Option “Löschen”.
  • Entfernen Sie Ihr altes Gerät aus der Liste der vertrauenswürdigen Geräte.

Wo kann ich mein altes iPhone verkaufen?

Um dein altes iPhone zu verkaufen, kannst du es entweder direkt von Mensch zu Mensch weiterverkaufen oder es in Zahlung geben, entweder bei Apple selbst oder bei Wiederverkäufern auf dem Gebrauchtmarkt.

Geben Sie Ihr altes iPhone bei Apple in Zahlung

Beginnen wir mit der offensichtlichsten Methode – der Inzahlungnahme bei Apple. Bei jeder Einführung eines neuen iPhones passt Apple die Inzahlungnahmebeträge für die verschiedenen Modelle älterer iPhones neu an.

Gehen Sie einfach auf die offizielle Website und die spezielle Inzahlungnahmeseite. Zum Zeitpunkt der Erstellung dieses Artikels ist das älteste iPhone, das Apple zur Inzahlungnahme bereit ist, das iPhone 6S für… 30 Dollar. Das mag wenig sein, aber bedenken Sie, dass das iPhone 6S vor 6 Jahren auf den Markt gekommen ist. Wenn Sie ein iPhone 12 Pro Max haben, nimmt Apple es für höchstens 790 Dollar zurück. Ja, das tut ein bisschen weh, da stimmen wir zu.

Diese Beträge stellen das Maximum dessen dar, was Apple für jedes Modell zu geben bereit ist. Der Betrag wird dann abgezogen, wenn Sie ein Apple-Produkt im offiziellen Store kaufen. Es ist also nicht wirklich eine gute Lösung, wenn du Bargeld willst. Aber wenn Sie das iPhone 13 Pro Max mit 1 TB für 1.599 Dollar kaufen möchten, dann hilft es sicherlich, die Rechnung ein wenig auszugleichen.

Apple bietet aber auch an, den Eintauschbetrag in Form eines Gutscheins über einen Drittpartner namens Brightstar zur Verfügung zu stellen. Auf der gleichen Seite können Sie eine Simulation durchführen, um zu ermitteln, wie viel Ihr altes iPhone in den Augen von Apple wert ist. In jedem Fall hängt der Inzahlungnahmebetrag von mehreren Kriterien ab, die mit dem Aussehen und dem Betrieb Ihres iPhones zusammenhängen.

Ich habe dies mit dem iPhone 11 Pro Max (512 GB) in Gold meiner Kollegin Camila ausprobiert. Nachdem ich die Seriennummer ihres iPhones eingegeben habe, sind hier die Kriterien, die Apple von mir verlangt:

  • Strom: Lässt sich das iPhone normal einschalten?
  • Bildschirm: Ist der Bildschirm in gutem Zustand? (normale Abnutzungserscheinungen werden toleriert).
  • Gehäuse: Ist das Gehäuse auf der Rückseite des iPhones in gutem Zustand? (normale Abnutzung wird toleriert).
  • Tasten: Befinden sich die Tasten in gutem Zustand?
  • Flüssigkeitsschäden: Ist das iPhone frei von Wasser- oder Flüssigkeitsschäden?

Sie können nur mit Ja oder Nein antworten. In meinem Beispiel habe ich alle Fragen mit “Ja” beantwortet. Und der angebotene Betrag für dieses iPhone 11 Pro Max 512 GB, das vor 2 Jahren veröffentlicht und für $1.449 gekauft wurde, ist…$450. Noch einmal, dies unterliegt der Qualitätskontrolle.

Persönlich ist dies nicht die Lösung, die ich empfehlen würde. Wenn Sie kein Bargeld wollen und nur den Preis des neuen iPhone 13 ausgleichen wollen, warum nicht? Vorausgesetzt, Sie haben ein relativ aktuelles iPhone wie das iPhone 12 und idealerweise ein Pro- oder sogar Pro Max-Modell in einer Konfiguration mit hohem Speicherplatz (256/512 GB).

BestBuy Inzahlungnahme

Wenn Sie häufig bei BestBuy einkaufen, wissen Sie vielleicht, dass das Unternehmen ein eigenes Inzahlungnahmeprogramm für ausgewählte iPhone-Modelle anbietet. Je nach Mobilfunkanbieter können Sie bei BestBuy bis zu 1000 US-Dollar für ältere iPhone-Modelle sparen. Wenn Sie mehr über die spezifischen Angebote Ihres Mobilfunkanbieters erfahren möchten, klicken Sie auf die einzelnen Links unten:

  • Verizon
  • AT&T
  • T-Mobile

Wiederverkauf bei Gazelle

Gazelle ist ein recht populäres E-Commerce-Unternehmen, das es schon seit mehr als zehn Jahren gibt. Es ist eine beliebte Plattform für den Verkauf gebrauchter Unterhaltungselektronik. Die Verkaufsoptionen des Unternehmens sind einfach zu verstehen, und die Website bietet auch eine einfache Möglichkeit, den Betrag zu schätzen, den Sie für Ihr altes Smartphone erwarten können.

Der Höchstbetrag, den Sie für ein iPhone 11 Pro Max mit 512 GB auf Gazelle erhalten können/ © Nextpit

Wie im obigen Beispiel zu sehen ist, konnte ich für ein iPhone 11 Pro Max (512 GB) maximal 448 US-Dollar erzielen.

Swappa

Wenn der höchste Preis für Ihr altes Smartphone Ihre oberste Priorität ist, scheint Swappa die beste Wahl zu sein. Während der Höchstbetrag, den Gazelle uns angeboten hat, 448 US-Dollar war (für ein neuwertiges iPhone 11 Pro Max mit 512 GB), besteht eine gute Chance, dass du bis zu 754 US-Dollar für dasselbe Gerät bekommst. Die Kehrseite der Medaille ist jedoch, dass Sie, anders als bei Gazelle, mit einzelnen Käufern verhandeln müssen (wie bei Ebay), um einen erfolgreichen Verkauf zu erzielen.

Direkter Weiterverkauf von einer Privatperson an eine andere Privatperson

Dies ist der letzte Abschnitt dieses Artikels, weil er auch der offensichtlichste ist. Sicherlich kennt jeder den Facebook Marketplace oder eBay. Sie brauchen keinen ganzen Leitfaden, um zu wissen, wie Sie Ihr iPhone selbst verkaufen können.

Wiederverkauf des iPhones auf Facebook Marketplace

Ich würde Ihnen die Nutzung von Facebook Marketplace nicht wirklich empfehlen, da es sich bei den Kleinanzeigengruppen in diesem sozialen Netzwerk eher um Betrug als um legale Angebote handelt. Das einzige Interesse an dieser Plattform ist das Publikum, da Facebooks Traffic riesig ist, was die Zahl der potenziellen Käufer erhöht. Aber seien Sie sehr, sehr vorsichtig.

Achten Sie auf die Einladungsanfragen zu privaten Gesprächen. All dies geschieht auf Facebook Marketplace. Grundsätzlich ist Facebook Marketplace nur zu empfehlen, wenn Sie wissen, was Sie tun, was Ihr Produkt wert ist und Sie es sehr schnell und ohne Kopfschmerzen (aber auch ohne Sicherheit) verkaufen wollen.

Wiederverkauf Ihres iPhones auf Amazon

Es gibt nicht nur Online-Kleinanzeigen, auf die Sie sich verlassen können, denn Sie können Ihre Produkte auch über Amazon verkaufen, das ein Programm für private Wiederverkäufer anbietet. Auf der entsprechenden Seite können Sie sich anmelden und ein Verkäuferkonto einrichten. Sie müssen sich für ein Paket entscheiden, wobei das billigste der “Einzelplan” für Einzelpersonen ist, die weniger als 40 Artikel pro Monat verkaufen.

Sie müssen dann eine Provision von 0,99 $ pro verkauftem Artikel zahlen. Zu dieser Option würde ich nur raten, wenn Sie regelmäßig einige wenige Produkte weiterverkaufen möchten. Für einen problemlosen Weiterverkauf nur Ihres iPhones ist dies eindeutig nicht die praktischste Lösung.

Das war’s mit dieser Anleitung, wie Sie Ihr altes iPhone zum besten Preis verkaufen können. Ich bin mir durchaus bewusst, dass er nicht vollständig sein kann oder dass einige clevere Wiederverkäufer unter Ihnen andere Alternativen kennen oder Tipps haben, die ich hier nicht erwähnt habe. Bitte geben Sie mir Feedback und teilen Sie Ihre Vorschläge in den Kommentaren mit. Wenn dieser Leitfaden für dich nützlich war und zum richtigen Zeitpunkt kommt, wenn du dein altes iPhone verkaufen und das iPhone 13 kaufen möchtest, bin ich froh, dass du es getan hast!

Scroll to Top