Speicherplatz auf dem iPhone leeren, ohne etwas zu löschen

Der Wunsch der Menschen, immer mehr Daten auf ihren Handys zu speichern, wächst zusammen mit der Fähigkeit der Unternehmen, Handys mit mehr Gigabyte Speicherplatz herzustellen, und sogar schneller als diese. Es dauerte bis 2021, bis Apple erkannte, dass 64 GB nicht ausreichen, und die Standard-Speicheroption für neue iPhones auf 128 GB erhöhte.

Unabhängig davon, welches Modell Sie haben, ist es wahrscheinlich, dass Sie irgendwann feststellen, dass der Speicherplatz auf Ihrem iPhone knapp wird. Wie können Sie also mehr Speicherplatz auf Ihrem Telefon erhalten, ohne etwas zu löschen?

Lesen Sie weiter und werden Sie zum Experten, wenn es darum geht, Speicherplatz auf dem iPhone freizugeben und all Ihre Daten intakt zu halten.

Wie man den iPhone-Speicherplatz erhöht, ohne alles zu löschen

Neue iPhone-Modelle verfügen nicht nur über mehr Speicherplatz, sondern auch über neue Funktionen, die einen großen Teil dieser 128 GB in Anspruch nehmen: RAW-Bilder und 4K-Videoaufnahmen sind nur einige Beispiele. Inzwischen kommen Millionen von iPhone-Nutzern mit der Hälfte des Speicherplatzes oder weniger aus.

Sehen Sie zunächst nach, was den meisten Speicherplatz auf Ihrem Telefon oder iPad belegt, indem Sie in den Einstellungen zu “Allgemein” gehen und nach unten zu “iPhone/iPad-Speicher” scrollen. Hier sehen Sie eine Aufschlüsselung der Dateitypen und Medien, die auf Ihrem Gerät Speicherplatz belegen.

Wenn der Speicherplatz auf dem iPhone knapp wird, ist das Löschen von Fotos, Apps und anderen Daten in der Regel die beste Option, um Speicherplatz freizugeben. Aber wie bekommt man mehr Speicherplatz auf dem Telefon, ohne etwas zu löschen, das man vielleicht noch einmal braucht? Es gibt ein paar Möglichkeiten.

  • Optimieren Sie den Fotospeicher. Fotos gehören zu den größten Speicherplatzfressern, aber Apple hat es möglich gemacht, kleinere Fotodateien lokal zu speichern, wenn der Speicherplatz auf dem iPhone knapp wird. Fotos und Videos in voller Auflösung werden dann stattdessen in iCloud gespeichert. Aktivieren Sie diese Funktion, indem Sie zu Einstellungen ➙ Fotos gehen und auf die Option “iPhone-Speicher optimieren” tippen.
  • Ändern Sie das Bilddateiformat und die Videoauflösung. Die neuesten iPhone-Modelle bieten die Möglichkeit, Fotos in verschiedenen Formaten und 4K-Videos aufzunehmen. Kehren Sie zum High-Efficiency-Dateiformat für Fotos zurück, indem Sie zu Einstellungen ➙ Kamera ➙ Formate gehen und diese Option in der Liste auswählen. Öffnen Sie dann das Menü “Video aufzeichnen” in der Kamera, um eine niedrigere Videoauflösung als Alternative auszuwählen.
  • Entfernen Sie Downloads aus Streaming-Apps. Netflix, YouTube und Spotify erlauben es Nutzern beispielsweise, Inhalte für die Offline-Nutzung herunterzuladen. Wie kann man also Speicherplatz auf dem iPhone freigeben? Gehen Sie zu Einstellungen ➙ Allgemein ➙ iPhone-Speicher und suchen Sie die App, von der Sie Offline-Inhalte geladen haben. Unter der Schaltfläche “App löschen” wird ein Abschnitt mit Downloads angezeigt. Wischen Sie die Mediendateien nach links, um sie zu löschen.
  • Entlade Apps, die du nicht verwendest. Sie müssen eine App nicht vollständig löschen, wenn Sie sie stattdessen entladen und die mit ihr verbundenen Dokumente und Daten behalten können. Tippen Sie unter “Einstellungen ➙ Allgemein ➙ iPhone-Speicher” auf eine beliebige App in der Liste und wählen Sie “App entladen”. Sie können Ihr iPhone auch so einstellen, dass dies automatisch geschieht, indem Sie in den Einstellungen zum App Store gehen und die Option “Nicht verwendete Apps auslagern” aktivieren.
  • Leeren Sie Ihren Browser-Cache. Damit lässt sich zwar nicht so viel Speicherplatz freimachen wie mit den vorherigen Vorschlägen, aber wenn du nach weiteren Möglichkeiten suchst, wie du auf dem iPhone Speicherplatz freimachen kannst, ohne Apps zu löschen, wird dir auch das helfen. Öffnen Sie die Einstellungen, wählen Sie Safari und tippen Sie auf “Verlauf und Websitedaten löschen”. Wenn Sie Chrome verwenden, tippen Sie auf die drei Punkte unten auf dem Bildschirm, wählen Sie “Verlauf” und tippen Sie auf “Browsing-Daten löschen”.
  • Jetzt wissen Sie, wie Sie den Speicher auf dem iPhone leeren können, ohne etwas zu löschen. Ändere die obigen Einstellungen, um sicherzustellen, dass du die Speicherkapazität deines Telefons optimal nutzt!

    Wie man mehr Speicherplatz erhält, ohne Apps oder Fotos zu löschen

    Es kommt zwar häufig vor, dass sich iPhone-Besitzer mit der Frage herumschlagen, wie sie Speicherplatz auf dem iPhone freimachen können, ohne etwas zu löschen, aber die wenigsten wissen, dass der beliebteste “Extra-Müll” alte Backups, alte Nachrichten und doppelte Dateien sind.

    Nachdem Sie überprüft haben, wie viel Speicherplatz Ihnen noch zur Verfügung steht, und versucht haben, Ihre Einstellungen zu ändern, um die Nutzung zu maximieren, ist es an der Zeit, professionelle Software zu Hilfe zu nehmen.

    AnyTrans ist ein hochentwickeltes macOS- und iOS-Dateiübertragungswerkzeug, ein Mediendownloader und ein Backup-Manager. Die benutzerfreundliche Oberfläche der App und die intelligenten Übertragungsfunktionen ermöglichen eine nahtlose Datenmigration zwischen allen Arten von Geräten. Dies ist hilfreich, wenn du auf der Suche nach einer Möglichkeit bist, Speicherplatz auf dem iPad freizugeben, ohne Apps zu löschen. AnyTrans verfügt über einen integrierten Backup-Manager, der zeitnahe, automatische und drahtlose iOS-Backups erstellt, damit keine Inhalte verloren gehen!

    Wenn du dich auf die Suche nach Möglichkeiten zum Freigeben von Speicherplatz auf dem iPhone begeben hast, solltest du nicht die doppelten Dateien vergessen, denn sie sind wirklich gut darin, deinen Speicherplatz zu verschwenden. Wenn Sie vermuten, dass dies auf Ihrem Gerät der Fall ist, versuchen Sie es mit einem guten Duplikatreiniger wie Gemini. Es findet schnell sowohl Duplikate als auch ähnliche Dateien, die oft noch mehr Speicherplatz beanspruchen als die doppelten Dateien.

    Gemini durchsucht Ihr gesamtes Gerät nach Duplikaten und präsentiert die Ergebnisse in einer übersichtlichen Oberfläche, so dass Sie leicht auswählen können, was Sie loswerden möchten. Und wenn Sie versehentlich etwas gelöscht haben, bietet Gemini auch eine sichere Wiederherstellung von Dateien!

    Wie man mehr Speicherplatz auf iPhone/iPad hinzufügen kann

    Lassen Sie uns herausfinden, wie Sie mehr Speicherplatz auf Ihrem Telefon erhalten, ohne etwas zu löschen. Der beste Weg, um zu sparen und den lokalen Speicherplatz zu erweitern, ist die Investition in einen Cloud-Dienst wie iCloud, der 5 GB kostenlosen Speicherplatz bietet, oder Google Drive. Diese Plattformen ermöglichen es Ihnen, einen großen Teil Ihrer Dateien auszulagern.

    So geben Sie Speicherplatz auf dem iPhone frei, indem Sie sich mit iCloud verbinden:

  • Gehen Sie zu Einstellungen
  • Öffnen Sie das Profilmenü und gehen Sie zu iCloud
  • Tippen Sie auf Fotos und aktivieren Sie iCloud Fotos
  • Wählen Sie im gleichen Menü die Option “iPhone-Speicher optimieren
  • Wenn der Speicherplatz deines iPhones knapp wird, lädt es jetzt automatisch Fotos und Videos in voller Auflösung in die iCloud, solange dort genügend Speicherplatz vorhanden ist.

    Denken Sie daran, dass beim Löschen von Fotos von Ihrem iPhone oder iPad diese auch aus iCloud gelöscht werden, sodass Sie einen anderen Cloud-Dienst verwenden sollten, wenn Sie einige Bilder von Ihrem Gerät löschen möchten.

    Dropshare ist die perfekte App, die Ihnen hilft, Platz zu sparen, indem Sie Ihre Dateien auf der sicheren Plattform teilen und alle Ihre Inhalte an einem leicht zu findenden Ort aufbewahren. Passen Sie Dropshare mit Hilfe von Tastenkombinationen an Ihre Bedürfnisse an, haben Sie Ihre Upload-Historie immer griffbereit und genießen Sie 10 GB kostenlosen Speicherplatz und 20 GB Transfer. Dieser Dienst bringt die dringend benötigte Klarheit in die Cloud-basierte Speicherung und erleichtert das Hochladen und Teilen von Informationen.

    Wie können Sie also mehr Speicherplatz auf Ihrem Handy erhalten, ohne etwas zu löschen? Mit Dropshare Cloud ist das ganz einfach. Starten Sie die App und importieren oder ziehen Sie Ihre Dateien per Drag & Drop, um mit der Freigabe zu beginnen.

    Der iPhone-Speicher geht zur Neige? Nicht mehr!

    In unserer Gesellschaft ist es zur Gewohnheit geworden, riesige Mengen an persönlichen Inhalten auf unseren Telefonen zu speichern, und wir vergessen manchmal, dass der Speicher unseres Geräts begrenzt ist. Das heißt, bis wir eine Benachrichtigung erhalten, dass der Speicherplatz auf unserem iPhone knapp wird, und uns fragen, wie wir den Speicherplatz auf dem iPhone freigeben können, ohne Apps und andere Daten zu löschen.

    Zum Glück können Sie Ihre Dateien ganz einfach mit AnyTrans an einen sicheren Ort übertragen oder Ihre Dateien mit Dropshare freigeben und dann Gemini Duplikate auf Ihrem Telefon oder iPad finden und entfernen lassen, um wertvollen Speicherplatz freizugeben.

    Alle drei Apps – AnyTrans, Dropshare und Gemini – können Sie kostenlos im Rahmen einer siebentägigen Testversion von Setapp ausprobieren, einer Plattform mit mehr als 230 leistungsstarken iOS- und macOS-Apps, mit denen Sie Ihr Gerät optimal nutzen können. Aber vertrauen Sie nicht auf unser Wort – testen Sie jede Setapp-App noch heute kostenlos und überzeugen Sie sich selbst!

    Scroll to Top